rechtsverbindlich

rechtsverbindlich
réchtsverbindlich a
обяза́тельный, юр. име́ющий обяза́тельную си́лу

Большой немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "rechtsverbindlich" в других словарях:

  • rechtsverbindlich — rechtsverbindlich …   Deutsch Wörterbuch

  • rechtsverbindlich — rechtsverbindlich:⇨rechtsgültig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rechtsverbindlich — Dieser Artikel befasst sich mit der schuldrechtlichen Verbindlichkeit. Zu anderen Rechtsbereichen siehe Rechtliche Verbindlichkeit. Zur Verbindlichkeit in der Informationssicherheit siehe den dortigen Abschnitt Schutzziele. Verbindlichkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • rechtsverbindlich — rẹchts|ver|bind|lich 〈Adj.〉 aufgrund der Rechtsordnung verbindlich, zwingend * * * rẹchts|ver|bind|lich <Adj.> (Rechtsspr.): rechtlich verbindlich. * * * rẹchts|ver|bind|lich <Adj.> (Rechtsspr.): rechtlich verbindlich …   Universal-Lexikon

  • rechtsverbindlich — rẹchts|ver|bind|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dienstsiegel — Geprägtes Dienstsiegel (Notar in Bayern) Ein Dienstsiegel ist ein Symbol eines Amtes, mit dem Dokumente rechtsverbindlich gekennzeichnet werden. Diese Siegelung hat unterschiedliche Zielsetzungen wie beispielsweise die Versiegelung oder die… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Einkauf — Unter elektronischer Beschaffung (auch E Procurement genannt) versteht man die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen über das Internet. Sie wird vor allem im Bereich des betrieblichen, also des professionellen Einkaufs genutzt. Mit diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Procurement — Unter elektronischer Beschaffung (auch E Procurement genannt) versteht man die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen über das Internet. Sie wird vor allem im Bereich des betrieblichen, also des professionellen Einkaufs genutzt. Mit diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektronische Beschaffung — (auch E Procurement) ist die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen über das Internet. Sie wird vor allem im Bereich des betrieblichen, also des professionellen Einkaufs genutzt. Mit diesem Begriff wird üblicherweise erst dann operiert, wenn …   Deutsch Wikipedia

  • Eprocurement — Unter elektronischer Beschaffung (auch E Procurement genannt) versteht man die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen über das Internet. Sie wird vor allem im Bereich des betrieblichen, also des professionellen Einkaufs genutzt. Mit diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Proof (Druck) — Ein Proof (oder Prüfdruck) bezeichnet im Druckwesen die vorweggenommene Simulation eines Druckergebnisses zur Revision. Historisch (im Letternsatz) geschah das durch Druckfahnen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2 Analoge Proofverfahren 3 Digitale …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»